Deine Anmeldung zum comeback 2019

Persönliches

Dein ESK

Zeitraum

Beginn:

Ende:

Kontakt

Derzeitige Adresse

Zukünftiger Wohnort

Falls Du demnächst umziehst, trag hier bitte deinen voraussichtlichen zukünftigen Wohnort ein. Das ist wichtig für deine Einteilung in die "Regiogruppen" während des Events.

Dein Workshop

Bitte wähle einen Workshop aus.

Bereits ausgebucht:

  • How to come back – oder: in was für einer Welt möchte ich leben?
  • Mach was draus! Eigene Projektideen entwickeln und finanzieren
  • Achtsame Kommunikation
  • Nachhaltigkeit leben
  • Klimagerechte Ernährung - Geht Genuss ohne schlechtes Gewissen?
  • Warum Europa (doch) eine verdammt gute Idee ist
  • Menschenrechte, Europa und ich?

Sind Sie dennoch sehr an einem der ausgebuchten Programmpunkte interessiert? Teilen Sie es uns weiter unten im Formular mit.

Essen

Die Verpflegung erfolgt ausschließlich vegetarisch. Hier hast du die Möglichkeit besondere Wünsche/Bedürfnisse anzugeben.

Wir werden versuchen, Wünsche bestmöglich zu berücksichtigen.

Sonstiges

Your Space - Raum für eure Themen

Der Your Space bietet euch im Rahmen des comeback 2019 Zeit und Raum, eure Ideen, Themen und Projekte einzubringen. Das können zum Beispiel Fragen oder Themen sein, die ihr mit anderen diskutieren wollt oder auch Ideen für Aktionen oder Projekte, die ihr gemeinsam weiterentwickeln wollt. Dafür bekommt ihr 1,5h Zeit und einen Raum.

Besonderer Unterstützungsbedarf

Benötigst du einen z.B. barrierefreien Zugang oder einen Gebärdensprachdolmetscher? Dann wende dich gerne direkt an uns: comeback@jfemail.de

Hinweise

Eine Teilnahme ist nur für den gesamten Zeitraum des Rückkehrevents möglich: Freitag 13:00 Uhr bis Sonntag 13:00 Uhr. Für diese Zeit stellt JUGEND für Europa Unterkunft und Verpflegung.

Wenn du dir die Stadt Kassel genauer anschauen willst, kannst du gerne ein paar Tage früher an- bzw. später abreisen. Während der Veranstaltung wird dafür keine Zeit sein. Um deine Unterkunft musst du dich für diese Zeit selbst kümmern.

Falls Du aus irgendeinem Grund doch nicht am comeback 2019 teilnehmen kannst, sag‘ uns bitte unbedingt so schnell wie möglich Bescheid, damit wir den Platz an jemand anderes weitergeben können! Außerdem vermeidest Du so die Stornogebühren in Höhe von 30,- €.

Nach der Anmeldung erhältst du eine Bestätigungs-Email und erfährst weitere Informationen zu Anreise, Programm und allgemeinen organisatorischen Dingen über unsere Website: www.comeback2019.de.

Hinweis zur Datenerfassung

JUGEND für Europa, Nationale Agentur Erasmus+ JUGEND IN AKTION und das Europäische Solidaritätskorps, Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, erhebt deine Daten zum Zweck der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung comeback 2019 und für interne Zwecke. Dabei werden Daten an Beteiligte der Veranstaltung comeback 2019 weitergegeben und im Rahmen der Arbeit und Statistik von JUGEND für Europa elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet.
Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des comeback 2019 erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
Ihr habt zu jedem Zeitpunkt das Recht, Auskunft über die gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Während des gesamten comeback 2019 werden Fotos und Filmaufnahmen gemacht. Diese dienen dem Zweck der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters JUGEND für Europa. Fotos und Filmaufnahmen können auf der Homepage, in den Social Media Kanälen, der Veranstaltungsdokumentation sowie weiterer Nachberichterstattung des comeback 2019 genutzt werden. Zudem können sie für die Bewerbung nachfolgender Veranstaltungen genutzt werden.

Durch die Anwesenheit auf der Veranstaltung stimmen die Teilnehmenden zu, dass die dort entstandenen Fotos für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit von JUGEND für Europa verwendet werden.

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Datenerfassung und zu den Foto- und Videoaufnahmen wendet euch gerne an das comeback-Team!